Deutscher Vergabetag
 
 
 
5. IT-Vergabetag 2020

Die Fachtagung zur Beschaffung und Vergabe von IT-Leistungen

 

Unser Jahresevent zu Themen der Beschaffung und
Vergabe von IT-Leistungen

17. November 2020 
 

als onlinebasierte Tagung mit interaktiven Live-Elementen 
(weitere Informationen folgen)

 

Die Digitalisierung des öffentlichen Sektors setzt sich mit hoher Geschwindigkeit fort. Der IT-Vergabetag des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) informiert in gewohnt angenehmer Atmosphäre, bereits zum vierten Mal zu unterschiedlichen Themen der Beschaffung und Vergabe von IT-Leistungen.  

Der 5. IT-Vergabetag schafft Mehrwerte durch aktuelle und informative Fachvorträge und Workshops mit praxistauglichen Empfehlungen für den Vergabealltag.

Treffen Sie VertreterInnen der Politik, der Verbände, der Rechtsprechung und Rechtspflege, der Auftraggeber- wie der Auftragnehmerseite sowie der Beratung und können direkt in den Ideen- und Meinungsaustausch einsteigen.

* Auf Wunsch erhalten Teilnehmende ein Teilnahmezertifikat, welches die Zeitstunden und gehörten Vorträge vermerkt und bei Kammern/Berufsverbänden als Fortbildungsnachweis eingereicht werden kann.


 

               
               

 

Wann?

17. November 2020

09:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Wo?

onlinebasierte Tagung mit Live-Elementen

Wer?

MitarbeiterInnen aller Hierarchieebenen von Vergabestellen, IT-Abteilungen öffentlicher Auftraggeber, anbietenden Unternehmen sowie VertreterInnen aus
Rechtspflege, Politik & Wissenschaft

Was?

EVB-IT Dienstleistungen, Produktspezifische Ausschreibung, Nachhaltigkeit und Green-IT, Softwareentwicklungsverträge, Open Source, Best Practices, UfAB u.v.m.

Veranstalterin

DVNW Akademie GmbH

 

 

Zur Online-Anmeldung

 

 

Agenda des 5. IT-Vergabetages 2020


Hinweis: Der 5. IT-Vergabetag wird als onlinebasierte Tagung mit Live-Elementen durchgeführt. Die Agenda wird ergänzt, alle bereits aufgeführten Inhalte bleiben bestehen. Weitere Informationen folgen für bereits gebuchte Tickets per Mail sowie auf www.vergabeblog.de / www.dvnw.de oder per Newsletter (bestellen).

 
08:30Akkreditierung | Besuch der Fachausstellung und Begrüßungskaffee
09:00Eröffnung & Begrüßung
     
 

Jan Buchholz
DVNW Deutsches Vergabenetzwerk

MODERATION:
Dr. Friedrich Ludwig Hausmann

Rechtsanwalt, Partner, PwC Legal

 

Fachpanel 
 
09:15 - 10:00
Marina Köhn
Umweltbundesamt (UBA), Beratungsstelle nachhaltige Informations- und Kommunikationstechnik 
IT-Beschaffung ohne den Blaue Engel möglich, aber nicht sinnvoll! - Neue Umweltzeichen für Server, Storage, Co-Location und Software

 

10:00 - 11:00 Podiumsdiskussion:
Die neue Verpflichtungserklärung zur Einhaltung von Arbeits- und Sozialstandards in der öffentlichen ITK-Beschaffung - Erfahrungen von Bietern und Beschaffern ein Jahr nach Veröffentlichung


 

MODERATION:

Dr. Friedrich Ludwig Hausmann
Rechtsanwalt, Partner, PwC Legal

Einführungsvortrag:
 
Ilse Beneke
Stabsstelle Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung, Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern

Diskussion:
 
Ilse Beneke
Stabsstelle Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung

 
N.N.
Bitkom, Bereich Public Sector

 

N.N.
Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern

 

N.N.
Vertreter/-in IT-Unternehmen

11:00Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung

 

11:30Praxis-Workshops (Session A)

 

Workshop A.1 - veranstaltet durch:

Workshop A.2 - veranstaltet durch:
 

Workshop A.3 - veranstaltet durch:


Workshop A.4 - veranstaltet durch:


   

Datenschutz und Vergaberecht bei Digitalisierungprojekten

Aktuelle Rechtsprechung zur Beschaffung sicherheitsrelevanter Kommunikationssysteme am Beispiel digitaler Alarmierungssysteme

  • Grenzen der Bestimmung des Beschaffungsgegenstandes
  • Bau-, Liefer- oder Dienstleistungsauftrag?
  • Pflicht zur Losbildung (IT-Produkte/Bau- und Montageleistungen/Endgeräte/Support)?
  • Wer darf mitbieten?

Thema folgt in Kürze.

 

Das Dynamische Beschaffungssystem in der Eingewöhnungsphase - Eine wesentliche Vereinfachung in der IT-Beschaffung

 

   
REFERENTINNEN: REFERENTINNEN: REFERENTINNEN: REFERENTINNEN:
N.N.
N.N.
Dr. Sönke Anders
Fachanwalt für Vergaberecht und Verwaltungsrecht,  Thümmel, Schütze & Partner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
N.N.
N.N. 
Dieter Jagodzinska
Senior Berater Öffentlicher Sektor, Precision Landing GmbH
   
N.N.
N.N.
Frank Drägert, Dipl.-Ing. (FH)
Geschäftsführer, IDH-consult Ingenieurbüro Drägert & Harmeling GmbH 
N.N.
N.N.
N.N.
N.N.
   
 
N.N.
N.N.
N.N.
N.N.
 
       
 
 
     
       
13:00Mittagspause und Besuch der Fachausstellung 

 

14:00Praxis-Workshops (Session B)

 

Workshop B.1 - veranstaltet durch:

Workshop B.2 - veranstaltet durch:
 
Workshop B.3 - veranstaltet durch:

 
Workshop B.4 - veranstaltet durch:

 
   
Thema folgt in Kürze. Mündliche Angebotspräsentationen, Teststellungen und Bewertungen von Lebensläufen bei IT-Vergaben Thema folgt in Kürze. Thema folgt in Kürze.
  • ...
  • ...
  • ...
  • ....
   
REFERENTINNEN: REFERENTINNEN: REFERENTINNEN: REFERENTINNEN:
Alexander Bock
Rechtsanwalt, Geschäftsführer, IMTB Rechtsanwaltsgesellschaft für IT-, Kommunikations- und Vergaberecht
Dr. Christian Teuber
Rechtsanwalt, Partner,  Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
N.N.
N.N.
N.N.
N.N.
   
N.N.
N.N.
N.N.
N.N.
N.N.
N.N.
N.N.
N.N.
   
       
Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung
 
Fachpanel 
 
16:00 - 17:00
York Burow
Vorsitzender der Vergabekammer Schleswig-Holstein, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie Schleswig-Holstein
Aktuelle vergaberechtliche Rechtsprechung zur IT-Vergabe – mit Schwerpunktthema (wird noch festgelegt)
 
17:00 - 17:30
N.N.
Bitkom, Bereich Public Sector
Produktneutrale Ausschreibungen in der IT (vorläufiger Titel)
17.30   Zusammenfassung und Verabschiedung

 

Hinweis: Änderungen im Programm sowie im Ablauf vorbehalten.

 

 

Ausrichter eines Workshops, Aussteller und Unterstützer

Sie möchten sich als Aussteller oder Sponsor am 5. IT-Vergabetag 2020 beteiligen? Kontaktieren Sie uns.
 

Ausrichter eines Workshops

 

Aussteller

 

 

Unterstützer

 

 

Copyright © 2020 by it-vergabetag.de